Zuchtstätte

Mit wachsender Begeisterung für Dalmatiner und durch den Kontakt zu verschiedenen Züchtern entstand langsam der Gedanke eine eigene Zuchtstätte zu gründen. Im Jahr 2015 wurden wir Mitglieder im CDF (Club für Dalmatiner-Freunde e.V.), der dem VDH (Verband für das deutsche Hundewesen) angeschlossen ist. Seit dem 26.02.2016 ist unser Zwingername „of the Baltic Bay“ vom FCI geschützt. Um gesunde und wesensfeste Hunde zu züchten, halten wir uns an die strengen Kriterien des CDF unter dem VDH/FCI.
Wir machen es uns zur Aufgabe gesunde, wesensfeste und familienfreundliche Hunde zu züchten. Um den Kleinen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, befindet sich der Welpenraum in unserem Wohnbereich. Dieser hat einen direkten Zugang in den Garten und bietet somit die Möglichkeit für Erkundungen. Da ein großer Teil unseres Familienlebens im Wohnbereich stattfindet, lernen die Welpen unter unserer Fürsorge von Beginn an die alltäglichen Geräusche und die Tagesabläufe kennen. Für Spiel- und Kuschelstunden kommt uns unsere Enkelin Nahla besuchen.
Die kleinen Tupfen werden bis zu ihrem Auszug ins neue Zuhause liebevoll in unserer Familie aufgezogen. Obwohldie Hundebabies nach der Geburt noch viel Ruhe benötigen und der 1. Besuch erst ab der 3. Lebenswoche möglich ist, möchten wir den Familien bereits vorab die Zeit geben ihr neues Familienmitglied von Beginn an und in Ruhe kennenzulernen. Das hat einen bestimmten Grund! Wir suchen liebenswerte und verantwortungsvolle Familien für unsere kleinen Tupfen. Das braucht natürlich Zeit. Deshalb halten wir engen Kontakt mit den zukünftigen Familien ab dem Zeitpunkt des ersten Ultraschalls, beantworten Fragen und informieren über den Fortschritt der Trächtigkeit. Auch wenn die Tupfen bereits in ihrem neuen Zuhause angekommen sind, stehen wir weiterhin gerne in Kontakt mit den Familien, um Ratschläge zu geben, auf Fragen zu antworten oder einfach nur, um zu erfahren, wie es den Kleinen und ihren Familien geht
Die Welpen werden beim Einzug in ihre neue Familie geimpft, gechipt, mehrfach entwurmt und selbstverständlichen AEP (Hörtest) untersucht sein. Zudem erhalten die Kleinen eine Ahnentafel, einen EU- Heimtierausweis und eine Welpenerstausstattung. Sie sind jederzeit herzlich dazu eingeladen bei uns und unseren Lieblingen vorbei zuschauen.
Für weitere Informationen und Interesse stehen wir Ihnen sehr gern unter folgender Telefonnummer zur Verfügung.
+49 4624 457 51 76